Kinder – Familien

Angebot für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Schulen – 2017


Familien mit Kindern beim Fest „Rund um den Elisenturm“ am 13. August 2006
Foto: Manfred Brusten

In Kooperation mit verschiedenen städtischen Einrichtungen bietet der Botanische Garten und der Förderverein Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an.

Sa. 08. April
14.00 – 16.00 Uhr Dicke Brummer – den Hummeln auf den Pelz gerückt         Gutmütig und gemütlich, so kennt man sie, die dicken Verwandten der Honigbiene. Aber wer weiß schon, dass sie auch ihre eigene Sprache haben und freche Hausbesetzer sind (also den Mäusen ihre Wohnung klauen)? Wir lernen über Hummeln so einiges Erstaunliches und werden die eine oder andere von ihnen streicheln (solange sie uns dann lässt)!
Für Kinder von 6 – 10 Jahre Jahren.
Teilnahmegebühr:  4,60 Euro
Ort: Botanischer Garten/Hardt, Elisenhöhe 1,
Leitung: Uschi Leifeld
Anmeldung  Tel.: 0202/563-2645 oder im Internet unter www.jugend-kult.de Kursnummer: 103
Eine Kooperation mit der Kulturellen Jugendbildung der Stadt Wuppertal.

Do. 13. April
15.00 Uhr Stereomikroskopie für Kinder von 6-12 Jahren
Im geheimnisvollen Reich der Pflanzenvergrößerung
Thema: Wir sehen uns die ersten Frühlingsblüten und deren
Besucher an. Auch Erwachsene sind herzlich willkommen.
Klaus Uibel, Naturwissenschaftlicher Verein Wuppertal e.V.
Ort: Gartenzimmer der Villa Eller, Elisenhöhe 1

Do.  20. April
15.00 Uhr Stereomikroskopie für Kinder von 6-12 Jahren
Im geheimnisvollen Reich der Pflanzenvergrößerung
Thema: Helfer beim Mikroskopieren – Schere, Pinzette, Pipette
Auch Erwachsene sind herzlich willkommen.
Klaus Uibel, Naturwissenschaftlicher Verein Wuppertal e.V.
Ort: Gartenzimmer der Villa Eller, Elisenhöhe 1

So. 07. Mai
11.00 – 18.00 Uhr Frühjahresempfang mit Blumenmarkt
Eine Veranstaltung des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e.V.
Es sind verschiedene Stauden, Sträucher und einjährige Sommerblumen, sowie nützliches und schönes für Haus und Garten im Angebot. Für das leibliche Wohl sorgen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Fördervereins.

Sa. 13. Mai
14.00 – 16.00 Uhr Große Käfer-Krabbelei
Ob Marienkäfer oder Hirschkäfer, wir forschen ihnen nach … Es gibt viele von ihnen, und ihr Artenreichtum ist einzigartig, trotzdem fallen sie uns kaum auf, sind doch allgegenwärtig: die Käfer! Wir wollen sie suchen, bestimmen und beobachten und lernen Tricks, um ihnen ihr Überleben zu erleichtern. Schließlich gibt es da einige wirklich Nützliche! Für Kinder von 6 – 10 Jahren.
Teilnahmegebühr:  4,60 Euro
Ort: Botanischer Garten/Hardt, Elisenhöhe 1,
Leitung: Uschi Leifeld
Anmeldung  Tel.: 0202/563-2645 oder im Internet unter www.jugend-kult.de Kursnummer: 106
Eine Kooperation mit der Kulturellen Jugendbildung der Stadt Wuppertal.

So. 14. Mai
Gottesdienst im Botanischen Garten
von der Evang. Luth. Kirchengemeinde Sankt Petri.
Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der   Sankt-Petri-Kirche statt.

Sa. 20. Mai
10.00 – 15.30 Uhr Botanische Illustration mit Aquarellfarben
Detailgenaues Malen von Pflanzen und Früchten.
Ein Tageskurs für Anfänger und Fortgeschrittene.
Kursgebühr: pro Person 35,00 €.
Begrenzte Teilnehmerzahl.
Mehr Information und Anmeldung erforderlich bei:
Nortrud McLellan, Tel.: 0202-2536706.
E-Mail: an.mclellan@unitybox.de

Sa. 27. Mai
14.00 Uhr Veranstaltung „Hardteinander“
Aktuelle Informationen unter:
www.facebook.com/hardteinander
www.hardteinander.de
(siehe weitere Informationen)

Di. 06. Juni
14.00 – 17.00 Uhr Kunstaktion für Kinder zu dem Thema:
„Wer tummelte sich im Urzeitmeer?“
Wir stellen begleitend zur Ausstellung im Kalthaus Bodenbilder aus Sand, farbigen Pigmenten und Pflanzenmaterial in der Gestalt von Mandalas her. Um eine Anmeldung wird gebeten bei Maria Brusis – Email: marbru@hotmail.de
Kosten: 5,- Euro pro Kind
Ort: Großes Glashaus

Mi. 07. Juni
10.30 – 12.00 Uhr Botanische Illustration
mit Nortrud McLellan vom Förderverein Botanischer Garten
Wer Spaß am Zeichnen von Pflanzen, Blüten, Blättern und Früchten hat, ist herzlich eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte Zeichenblock und Bleistift mitbringen.
Treffpunkt: Garteneingang neben dem Elisenturm.
Nur bei trockenem Wetter!

Sa. 24. Juni
14.00 Uhr Veranstaltung „Hardteinander“
Aktuelle Informationen unter:
www.facebook.com/hardteinander
www.hardteinander.de
(siehe weitere Informationen)

Im Juli und August
Dreimal Sommertheater 2017
umsonst und draußen – für die ganze Familie
Ort: Auf dem Elisenplatz, bei schlechtem Wetter im Glashaus
Eine Kooperation mit dem Haus der Jugend Barmen
Termine werden noch im Internet und den Medien bekannt gegeben. www.botanischer-garten-wuppertal.de

Mi. 05. Juli
10.30 – 12.00 Uhr Botanische Illustration
mit Nortrud McLellan vom Förderverein Botanischer Garten
Wer Spaß am Zeichnen von Pflanzen, Blüten, Blättern und Früchten, hat ist herzlich eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte Zeichenblock und Bleistift mitbringen.
Treffpunkt: Garteneingang neben dem Elisenturm.
Nur bei trockenem Wetter!

So. 09. Juli
12 – 18 Uhr Großes Kinder-und Familienfest auf der Hardt
Gemeinsam bietet der Fachbereich Jugend & Freizeit der Stadt Wuppertal in Kooperation mit allen städtischen Kinder- und Jugendeinrichtungen, sozialen und kulturellen Einrichtungen zusammen mit Radio Wuppertal 107,4, dem Ressort Grünflächen und Forsten, vielen Wuppertaler Vereinen, Jugendverbänden, Gruppen und Institutionen große und kleine Mitmach-Aktionen im Bereich Musik, Sport, Theater, Tanz, Akrobatik, Abenteuer und Feiern an. Grill- und Getränkestände u.a. vom Förderverein Botanischer Garten e.V. sorgen für das leibliche Wohl.
Ansprechpartnerin: Verena Glöß, Tel.: 0202/563-2662,
E-Mail: verena.gloess@stadt.wuppertal.de

Mo. 17. Juli – Do. 20. Juli
11.00 – 15.00 Uhr 4 x Zauberkräuter-Werkstatt
nur für Mädchen zwischen 6 – 12 Jahren.
Ob Hautcreme, Duftöl oder Färbemittel, ob Tee, Suppe oder Heilkräutersud – Pflanzen sind vielseitig verwendbar. Was man so alles mit und aus ihnen machen kann, wollen wir in unserer Hexenküche im Wald herausfinden. Bitte Picknick mitbringen und an wetterfeste Kleidung denken, die auch schmutzig werden darf.
Teilnahmegebühr:  40,00 €
Kursleitung: Uschi Leifeld
Anmeldung Tel.: 0202/563-2645 oder im Internet unter www.jugend-kult.de Kursnummer: 3001
Eine Kooperation mit der Kulturellen Jugendbildung der Stadt Wuppertal.

Do. 20. Juli
15.00 Uhr Stereomikroskopie für Kinder von 6 – 12 Jahren
Im geheimnisvollen Reich der Pflanzenvergrößerung
Thema: Moospflanzen und oft auch ihre kleinen Gäste.
Auch Erwachsene sind herzlich eingeladen.
Klaus Uibel, Naturwissenschaftlicher Verein Wuppertal e.V.
Ort: Gartenzimmer der Villa Eller, Elisenhöhe 1

Sa. 22. Juli
10.00 – 15.30 Uhr Botanische Illustration mit Aquarellfarben
Detailgenaues Malen von Pflanzen und Früchten.
Ein Tageskurs für Anfänger und Fortgeschrittene.
Kursgebühr: pro Person 35,00 €.
Begrenzte Teilnehmerzahl.
Mehr Information und Anmeldung erforderlich bei:
Nortrud McLellan, Tel.: 0202-2536706.
E-Mail: an.mclellan@unitybox.de

14.00 Uhr Veranstaltung „Hardteinander“
Aktuelle Informationen unter:
www.facebook.com/hardteinander
www.hardteinander.de
(siehe weitere Informationen)

Do. 27. Juli
15.00 Uhr Stereomikroskopie für Kinder von 6-12 Jahren
Im geheimnisvollen Reich der Pflanzenvergrößerung
Thema: Wasserpflanzen, Wasserflöhe und Algen.
Auch Erwachsene sind herzlich willkommen.
Klaus Uibel, Naturwissenschaftlicher Verein Wuppertal e.V.
Ort: Gartenzimmer der Villa Eller, Elisenhöhe 1

Mo. 31. Juli – Sa. 05. August
8.00 – 16.00 Uhr Die Reise in´s Mittelalter, nur Samstag von 11.00 – 16.00 Uhr
Tauche ein in die Welt des Mittelalters und erlebe den Alltag der Menschen vor ca. 800 Jahren. Begib dich auf eine Zeitreise und finde heraus, was die Menschen damals aßen, wie Kinder ohne Computer spielten. Beteilige dich am mittelalterlichen Markt und erlebe Abenteuer in der Welt der Ritter und Burgen. Ein Gaukler und ein Falkner bezaubern dich mit mittelalterlicher Gauklerei und dem Auftritt der majestätischen Vögel. Ein Feuerkünstler unterweist dich in der Kunst des Umgangs mit dem Feuer und in einer Show kannst du die gelernten Kunststücke präsentieren. Am Samstag steht zum Abschluss der Woche ein Besuch des Mittelalter-Phantasie-Spektakels in Köln auf dem Programm. Gerne kann hier auch ein Elternteil teilnehmen.
Für Kinder im Alter von 6 – 11 Jahren.
Teilnahmegebühr: 100,00 €
Ort: Große Wiese Botanischer Garten
Leitung: Michael Stratmann
Anmeldung Tel.: 0202/563-2645 oder im Internet unter www.jugend-kult.de Kursnummer: 3021
Eine Kooperation mit der Kulturellen Jugendbildung der Stadt Wuppertal.

Sa. 19./ So. 20. August
Das Sommerfest des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e.V. „Rund um den Elisenturm“
Das Sommerfest findet zum 23. Mal statt.
Weitere Informationen (Internet und Medien) in einem Programmblatt etwa 4 Wochen vor dem Fest.

Mo. 21. – So. 27. August
von 11.00 – 17.00 Uhr Bücherflohmarkt vom Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e.V.
Hildegard und Reimund Westerholz, Förderverein Bot. Garten
Ort: Großes Glashaus

Do. 24. August
15.00 Uhr Stereomikroskopie für Kinder von 6-12 Jahren
Im geheimnisvollen Reich der Pflanzenvergrößerung
Thema: Mitgebrachtes aus den Ferien, z.B. Sand und Muscheln
Auch Erwachsene sind herzlich willkommen.
Klaus Uibel, Naturwissenschaftlicher Verein Wuppertal e.V.
Ort: Gartenzimmer der Villa Eller, Elisenhöhe 1

Sa. 02. September
14.00 Uhr Veranstaltung „Hardteinander“
Aktuelle Informationen unter:
www.facebook.com/hardteinander
www.hardteinander.de
(siehe weitere Informationen)

So. 01. Oktober
10.00 Uhr Gottesdienst im Botanischen Garten
von der Evang. Luth. Kirchengemeinde Sankt Petri.
Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst im Glashaus am Elisenplatz statt.

11.00 – 17.30 Uhr Erntezeit!
Tafelobst von Bergischen Streuobstwiesen
Informationen zu Streuobstwiesen mit Verkostungsproben. Unterstützt wird die Aktion von der Bergischen Gartenarche, dem Förderverein Historische Parkanlagen Wuppertal e.V. und weiteren Kooperationspartner.
Karin Konzelmann, WuppApfel Arbeitskreis Obstwiesen Bergisches Städtedreieck
Ort: Elisenplatz vor dem Elisenturm

Sa. 21. Oktober
10.00 – 17.00 Uhr Keramik-Workshop  – im Glashaus
„Figuren aus Ton für Balkon Garten“
In diesem Kurs werden verschiedene Techniken für das Modellieren mit Ton vermittelt, mit denen Sie Ihre eigenen Ideen ganz individuell umsetzen können.
Kursgebühr: 25,00 € inklusive Material- und Brennkosten (Schüler u. Studenten 15,00 €)
Weitere Informationen und Anmeldung bei
Margrit Reiner, Hantenweg 2a,
45481 Mülheim an der Ruhr, Tel.: 0208-461356
E-Mail: margrit.reiner@t-online.de

Do. 26. Oktober
15.00 Uhr Stereomikroskopie für Kinder von 6-12 Jahren
Im geheimnisvollen Reich der Pflanzenvergrößerung
Thema: Reife Früchte sind von der Natur oft sorgfältig verpackt und manchmal sogar für den Transport durch Tiere vorbereitet.
Auch Erwachsene sind herzlich willkommen.
Klaus Uibel, Naturwissenschaftlicher Verein Wuppertal e.V.
Ort: Gartenzimmer der Villa Eller, Elisenhöhe 1

Sa. 02. und  So. 03. Dezember
Winterzaubermarkt auf der Hardt
Aufgrund noch zu klärender Umstände sind die Veranstaltung und der Termin nicht gesichert.