Reisen

Reisen im Jahr 2018

20. bis 25. April
Blütenzauber in Tessiner Gärten – Gartenreise zum Lago Maggiore, Comer und Luganer See
Eine Reise zu wunderbaren Tessiner Gärten und bezaubernden norditalienischen Seen. Dank eines milden Klimas und mehr als 2.300 Sonnenstunden im Jahr gedeiht hier eine typisch mediterrane Pflanzenwelt: Azaleen, Magnolien, Kamelien, aber auch Palmen, Mimosen, Orangen- und Zitronenbäume.
Vom komfortablen Standorthotel im bezaubernden Stresa erkunden Sie die Gärten der Villen Taranto und Cigogna-Mozzoni. Mit der Seilbahn geht es hoch auf den Monte Mottarone und zum Gipfel des Monte Sasso del Ferro. Weitere Höhepunkte sind der Parco Scherrer am Luganer See, die märchenhaften Isole di Brissago und der Comer See mit der berühmten Villa Melzi. Ein wunderbarer Abschluss ist der Besuch der malerischen Borromäischen Inseln. Lassen Sie sich verwöhnen von einer wunderbaren (Garten-)Landschaft mit mediterranem Flair. Fachleitung: Gudrun Esser, Gärtnermeisterin und Dozentin
Kooperation mit dem Reiseveranstalter CONTI-REISEN GmbH Köln
Weitere Infos und ausführliche Reiseausschreibung unter 0221 – 80 19 52 -0 oder
http://www.reisefinder.conti-reisen.de/reisen/1215/verlauf

10. bis 21. Mai
Irland – Gärten auf der Grünen Insel
Traumhaft schöne, romantische Gartenparadiese erwarten Sie, gerade richtig zur Blütezeit der Rhododendren. Davon gibt es auf der grünen Insel mehr als genug, ganze Landstriche und Küsten verwandeln die vitalen Einwanderer aus Portugal in ein beeindruckend üppiges lila Blütenmeer. Im Kontrast dazu stehen knallgelber Stechginster, Hecken von roten Fuchsien und zahlreiche botanische Raritäten aus Chile, Australien oder Neuseeland, die im subtropisch milden Klima Irlands bestens gedeihen. Irland steht für wohltuend grüne Landschaft, oft auch mediterran wirkende bunte Städte, dazu viel Kultur und ein munteres musikalisches Völkchen, das Europa und den Euro so freundlich willkommen heißt wie kein andere.
Fachleitung: Dipl.-Gartenbauingenieur Siegfried Stein, Fachautor, Journalist
Kooperation mit dem Reiseveranstalter CONTI-REISEN GmbH Köln
Weitere Infos und ausführliche Reiseausschreibung unter 0221 – 80 19 52 -0 oder
http://www.reisefinder.conti-reisen.de/reisen/1239/verlauf

 

Von Garten zu Garten in Venetien – Kunst und Natur in Harmonie entdecken
Die Reise führt nach Venetien, wo die unterschiedlichsten Gartenjuwelen besucht werden. Vom kleinen Innenhofgarten bis zum 15 ha großen Park wird die gesellschaftliche Entwicklung und die Ausdrucksformen mit dem Umgang der Natur von der Renaissance / Barock bis in die Neuzeit erkundet.
Entlang des Brenta-Kanals werden die Gärten und Parks der Villen Tron Mioni und Brusoni-Scalella besucht. Der älteste Botanische Garten der Welt in Padua steht ebenso auf dem Programm wie Villa Pisani in Strà, die als „kleines Versaillles“ bezeichnet wird. Zwei Reisetage sind ausschließlich Venedig und seinen berühmten Gärten gewidmet.
Flugreise ab Köln/Bonn
Fachleitung: Gudrun Esser, Gärtnermeisterin und Dozentin
Eine Kooperation mit dem Reiseveranstalter CONTI-REISEN GmbH Köln
Weitere Infos und ausführliche Reiseausschreibung unter 0221 – 80 19 52 -0 oder
http://www.reisefinder.conti-reisen.de/reisen/1183/verlauf

17. bis 22. Juni
Zauberhafte Gärten in East Anglia, dem romantischen Osten Englands
Pittoreske Marktstädtchen und verträumte Dörfer liegen, wie dahin drapiert, in einer malerisch-üppigen Landschaft  – die Zeit scheint still zu stehen. Das „wahre England“, so hört man Liebhaber des Landes über East Anglia sprechen, das Künstler jegliche Couleur inspirierte. Es scheint kaum verwunderlich, dass hier im „Paradies“  herausragende Gärten zu bewundern sind. Das ehrwürdige Cambridge mit seiner prächtigen Architektur und das quirlige London stehen ebenfalls auf dem Programm und überraschen mit „grünem Daumen“.
Flugreise ab Köln/Bonn
Siegfried Stein, Dipl. Gartenbauingenieur, Fachautor, Journalist
Eine Kooperation mit dem Reiseveranstalter CONTI-REISEN GmbH Köln
Weitere Infos und ausführliche Reiseausschreibung unter 0221 – 80 19 52 -0 oder
http://www.reisefinder.conti-reisen.de/reisen/1185/verlauf