Sponsorentreffen – Diemel-Denkmal 13.05.2015

Restaurierung des Diemel-Denkmals auf der Hardt

_AJP0649   _AJP0652

Spendertreff am 13.05.2015 auf Hardt

Angestoßen durch eine gemeinsame Aktion der Lions- und Rotarier Clubs Wuppertals, ist es dem Förderverein Historische Parkanlagen Wuppertal e.V. und dem Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e.V. jetzt möglich, die dringend notwendige Restaurierung des Diemel-Denkmals in Angriff zu nehmen.
Das wertvolle klassizistische Denkmal steht in einem der ältesten Volksgärten Europas, der 1807 angelegt wurde. www.eghn.org/ethg-hardt-prolog
Die erforderliche Spenden-Summe ist inzwischen eingeworben, sodass mit der Restaurierung des Denkmals begonnen werden kann. Die Bürger der Stadt hatten dieses Denkmal 1824 für den Gründer der Parkanlagen auf der Hardt gestiftet. Bemerkenswert und erfreulich ist es, dass nun auch die Restaurierung im Wesentlichen durch
Spender engagierter Bürger ermöglicht wird.

_AJP0680
Ulrich Hahn, Steinmetz- und Steinbildhauermeister,
bei der Erklärung der Restaurierungsarbeiten.

Bilder: Albert Preisfeld