garden of sounds – botanische Musik 28.06.2015

pasquay

Am 28.06.2015 hat ein ganz besonderes Konzert im Glashaus des Botanischen Gartens stattgefunden.

Um 19.00 Uhr fand unter dem Titel „garden of sounds – botanische Musik“ statt.
Das Glashaus, ein ungewöhnlicher Klangraum, eine Musik, die Raum gibt, auch für Stille. Es wurden Kompositionen von John Cage und eigene Klangkonzepte aufgeführt.

Karola Pasquay – Flöte, Stimme und Pflanzenmaterial
Uwe Fischer-Rosier – Gong, Percussion
und Pflanzenmaterial

pasquay-1 pasquay-2

Konzert ist unter Youtube anzusehen.