Ausstellungen

Ausstellungen im Botanischen Garten 2021


Foto: Frank Telöken

Sa. 08. Mai – 05. Juni
Ausstellung „Kunst im Garten“
Ein Kooperationsprojekt mit der Hochschule der bildenden Künste Essen 

Botanische Gärten erfüllen vor dem Hintergrund ihrer Entstehungsgeschichte vielfältige Aufgaben. Sie haben insbesondere wissenschaftliche Funktion und dienen der Artensicherung. Aber sie sind auch Orte, die uns Ruhe, Entspannung und Erholung bieten. Tropenhäuser und die verschiedenen künstlichen Landschaften sind Sehnsuchtsorte, die uns an fremde, exotische Orte versetzen. Die Verbundenheit des Menschen mit der Natur wird hier intensiv spürbar. Studierende der Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen aus den Studiengängen Bildhauerei, Fotografie/Medienkunst und Digitales Produkt Design sind eingeladen, im Rahmen einer Lehrveranstaltung Exponate für eine Ausstellung im Botanischen Garten Wuppertal zu entwickeln. Es sollen Werke konzipiert werden, die sich thematisch auf den Ausstellungsort, seine Geschichte, Funktion und Anlage beziehen. Zeichnung, Performance, (interaktives) Objekt und Skulptur sind ebenso vorstellbar wie Video, Fotografie oder multimediale Installation. 

Nähere Informationen (Internet und Medien) 4 Wochen vor Ausstellungsbeginn.

Sa. 08. Mai
11.00 Uhr
Vernissage zu „Kunst im Garten“

Sa. 22. – Mo. 24. Mai
09.00 – 18.00 Uhr Bilderausstellung unter dem Thema:
Gemalte Bilder nicht nur aus dem Botanischen Garten
Der Ronsdorfer Künstler Wolfgang Rummel, Mitglied der Remscheid-Lüttringhauser Kunstgruppe stellt hauptsächlich Blumenbilder aus. Die Darstellung erfolgt unterschiedlich in den gängigen Techniken und Ausführungen der Malerei: Teilweise auf Schiefertafeln oder in hohlen Baumscheiben.
Ort: Gartenzimmer

Mo. 31. Mai – So. 13. Juni
15.00 – 18.00 Uhr Puppenausstellung Zauberhafte Märchenwelt
Sa., So. u. Feiertag ab 11.00 Uhr geöffnet
70 Märchen von Andersen, Bechstein und Grimm werden phantasie- und liebevoll mit Puppen dargestellt. Lassen Sie sich in die zauberhafte Welt der Märchen entführen.
Ein Erlebnis für Groß und Klein.
Eine Ausstellung von Anke Lück, Wuppertal, www.ankes-welten.jimdosite.com
Ort: Glashaus

Fr. 02. So. 18. Juli
11.00
16.00 Uhr Bilderausstellung „AUGENBLICK´e“
Augenblick –Natur– zeigt die Natur ganz ohne künstliche Einflüsse in Makro-Aufnahmen. Der Fokus liegt hierbei auf Pflanzen, Pflanzen mit Wassertropfen und Pflanzen mit Insekten.
Ausstellung von Matthias Mücher, Wuppertal
Ort: Glashaus