Aktuell

18.06.2024

Aktuelle Veranstaltungen im Botanischen Garten

Ausstellung zur Woche der Botanischen Gärten:
Von Bohne, Erdnuss und Mimose – fabelhafte Fabaceae

Auch nach der Woche der Botanischen Gärten bleibt die bei den Besuchern beliebte Ausstellung „Von Bohne, Erdnuss und Mimose – fabelhafte Fabaceae“ im großen Glashaus des Botanischen Gartens Wuppertal noch geöffnet.
Die Familie der Leguminosen oder Fabaceae zählt mit fast 800 Gattungen und etwa 19.600 Arten zu den größten Pflanzenfamilien. Themen- und Artentafeln weisen den Besuchern den Weg durch die Ausstellung.
Zum Nachlesen der vielfältigen Informationen kann die Broschüre der Ausstellung erworben werden.

Eine Gemeinschaftsaktion der Botanischen Gärten Deutschlands www.verband-botanischer-gaerten.de
Ort: Glashaus

Do. 20. + 27. Juni 2024, 18.00 Uhr
Schnupperkurs Tai Chi Chuan
Die Schnupperkurse Tai Chi Chuan werden von Ursula und Manfred Mestel von der Tai Chi Chuan Föderation Rhein Wupper e.V. angeboten. Die Kurse unter dem Motto „Fit durch den Sommer“ sind seit vielen Jahren Bestandteil des Sommerprogramms des Fördervereins.
Tai Chi Chuan trägt mit langsamen, weichen, fließenden Bewegungen zur inneren Ausgeglichenheit und Entspannung bei.
Bitte bequeme Kleidung und flaches Schuhwerk tragen.
Ort: Vor den Glashäusern

So. 23. Juni – 21. Juli 2024:
Installation: FLORA IN FLUX
Ausstellung im und außerhalb des Glashauses

So. 23. Juni 2024, 11.00 Uhr
Vernissage im Glashaus zur Ausstellungseröffnung

Mit textilen Interventionen verwandelt das Designerinnenkollektiv um Franziska Hartmann und Jennifer Keusgen das Glashaus im Sommer 2024 in einen Raum, der Abkühlung verspricht. Die spielerische Inszenierung lädt die Besucherinnen und Besucher dazu ein, das Material neu zu erleben.
Franziska Hartmann und Jennifer Keusgen
Ort: Glashaus

So. 23. Juni 2024,
15.00 – 17.00 Uhr (je nach Wetter auch früher)
Der Förderverein stellt sich vor, bei schönem Wetter Öffnung des Elisenturms
Bei schönem Wetter öffnen die ehrenamtlich tätigen Mitglieder des Fördervereins den Elisenturm und die Besucher genießen den Blick von der Aussichtsplattform. Gartenbesucher können sich über die Arbeit Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens e. V. informieren und Vereinsartikel wie z. B. den 0-Euro-Souvenirschein mit dem Motiv „Elisenturm“ sowie Infomaterial des Botanischen Gartens erwerben.
Eine Spende für den Förderverein ist erwünscht. Aus Brandschutzgründen dürfen keine Personen mit Gehbeeinträchtigung auf den Turm, die Personenzahl ist auf 40 begrenzt.
Ort: Elisenturm

Mo. 24. Juni 2024, 18.00 Uhr
Lachyoga
Herzhaftes Lachen ‒ und nicht nur Lächeln ‒ ist für Körper, Geist und Seele eine kostenlose und wichtige Medizin. Kursleitung: Evelyn Hinz, Lachyogatrainerin. Teilnahmegebühr: 4,00 € je Termin.
Anmeldung: Tel. 0202 471882, E-Mail: evelyn_hinz@yahoo.de
Treffpunkt: Vor den Glashäusern.
Weitere Termine: immer montags, 18.00 Uhr.

Mi. 26. Juni 2024, 10.30 – 12.00 Uhr
Botanische Illustration
mit Nortrud McLellan
Wer Spaß am Zeichnen von Pflanzen, Blüten, Blättern und Früchten hat ist herzlich eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte Zeichenblock und Bleistift mitbringen.
Treffpunkt: Garteneingang neben dem Elisenturm.
Nur bei trockenem Wetter!

Do. 27. Juni 2024, 19.00 Uhr
Vortrag mit Präsentation: „Was Bäume erzählen. Von Verwandlungen, Heimsuchungen und davon, wie ein Leben mit Menschen möglich ist“
Bäume stehen oft im Hintergrund unserer Geschichten. Sie halten unseren Weihnachtsschmuck, markieren unsere Jahreszeiten und werfen Schatten, wenn wir ihn brauchen, aber hören wir jemals richtig zu, was sie zu sagen haben? Für eine Literaturwissenschaftlerin ist die Frage nicht so absurd, wie sie vielleicht klingt.
Wie und was Bäume nicht nur in Märchen, sondern auch immer häufiger in wissenschaftlichen Texten zu sagen haben, darum geht es in diesem Vortrag.
Dr. Solveig Nitzke, TU Dresden

Ein Vortrag in Kooperation mit Frau Prof. Dr. Birgit Spengler, Bergische Universität Wuppertal, Fakultät 1, Amerikanische Literaturwissenschaft.
Ort: Glashaus


25.12.2023

Das Jahresprogramm für 2024 ist da!
Das Programmheft liegt kostenlos zum Mitnehmen
im Botanischen Garten aus.

Eine Onlineversion ist hier zu finden.

Jahresprogramm_2024