Spaziergang durch den Botanischen Garten am 18.02.2018

Bilder: Everhardus Schakel

Spaziergang durch den Botanischen Garten und die Glashäuser
Frau Margret Schakel vom Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e. V. führte an diesem Sonntag wieder einmal durch den Botanischen Garten und die Glashäuser. Schneeglöckchen, Krokusse, Winterlinge – viele Vorfrühlingsblüher sind im Botanischen Garten zu bewundern. Es wurden wieder viele Fragestellungen rund um die Pflanzenwelt während der Führung geklärt. Zudem wurde z. B. die Gemeinsamkeit einer Douglasie mit der Gelbkiefer erläutert.

Lösung:
Die Zapfen und Samen der Gelbkiefer – Pinus ponderosa – und der Douglasie – Pseudotsuga menziesii – wurden 1827 von dem schottischen Pflanzenjäger David Douglas aus den Rocky Mountains nach England gebracht.  Die Douglasie hat ihren Namen zu Ehren von David Douglas bekommen.